Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wenn ich nicht auf der Arbeit, bei der Familie, bei der Big  Band, vor irgenwelchen kapputten Computern sitze, oder mal wieder ne Torte für "gute Bekannte und Freunde" backe,  bin ich mal wieder auf der Piste. Also beim Laufen.

Ich kann mir zur Zeit nicht's schöneres vorstellen um den Kopf nach einem langen Arbeitstag wieder frei zu bekommen.

Ich bin jetzt nicht der Spitzenläufer und laufe in erster Linie für mich und meine Gesundheit und vor allem weil es Spaß macht.

Natürlich freue ich mich wenn ich bei Wettkämpfen mal wieder meine Bestzeit toppen konnte, aber das steht bei mir nicht im Vordergrund.

Wettermäßig hat mich denn auch noch nichts vom Laufen abhalten können (außer Glatteis) da ich so etwas wie den Inneren Schweinehund noch nie zu Gesicht bekommen habe.